Hauptinhalt

Liegenschaftskarte mit Katasternachweis

nach § 12 Abs. 2 SächsVermKatGDVO

In der Präsentationsausgabe der Liegenschaftskarte mit Katasternachweis nach § 12 Abs. 2 SächsVermKatGDVO werden Flurstücksgrenzen besonders gekennzeichnet, die durch einen Katasternachweis, der nach dem 31. August 2003 bestimmt wurde, nachgewiesen werden. Informationen zum Darstellungsinhalt der Liegenschaftskarte finden Sie in der Zeichenerklärung Liegenschaftskarte.

Karte

Liegenschaftskarte mit Katasternachweis nach § 12 Abs. 2 SächsVermKatGDVO

Beispiel:
Gemarkung Weißwasser Flur 5
Maßstab 1 : 1000

Bildansicht vergrößern

Auszug in Originalqualität (PDF)

Zeichenerklärung

Zeichenerklärung

Welche Gebühren werden erhoben?

Die Auszüge aus der Liegenschaftskarte unterliegen der gesetzlichen Umsatzsteuer. Porto und Verpackung werden zuzüglich erhoben.

Format Abmessung Papier oder PDF-Datei
DIN A4 21,0 x 29,7 cm 23,80 EUR*
DIN A3 29,7 x 42,0 cm 23,80 EUR*
DIN A2 42,0 x 59,4 cm 47,60 EUR*
DIN A1 59,4 x 84,1 cm 47,60 EUR*
DIN A0 84,1 x 118,9 cm 47,60 EUR*

* inkl. MwSt.

Wie bestellen Sie?

Für die Übermittlung und eine ggf. erforderliche Erteilung von Nutzungsrechten (Erlaubnis) zur Bearbeitung, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Weitergabe an Dritte ist ein schriftlicher Antrag erforderlich. Nutzen Sie hierzu auch die E-Mail oder am besten unser Online-Formular.

zurück zum Seitenanfang