1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bestellung

Wie geben wir die Daten ab?

Für Ihre antragsbezogene Datenzusammenstellung wählen Sie Hauskoordinaten nach verschiedenen Selektionskriterien aus dem Gesamtdatenbestand aus. Sie erhalten von uns Ihre Hauskoordinaten als Textdatei.

Die folgenden Selektionskriterien stehen für Sie einzeln oder auch verknüpft zur Auswahl.
Selektion nach:

  • Verwaltungseinheiten
  • Adressen
  • Geometrien
  • Postleitzahlen

Für die Datenabgabe nach Ihrer Wahl benötigen wir eine entsprechende Datei im ASCII-Format, die einer der nachfolgenden Beschreibungen entspricht, in der die erforderlichen Datenelemente enthalten und durch Semikolon voneinander getrennt sind. Je nach Selektionskriterium weist die Datei dann eine andere Struktur auf.

Wir beraten Sie gern!

Selektion nach Verwaltungseinheiten

Suchen Sie Gebäudeadressen nach Verwaltungseinheiten, dann benötigen wir von Ihnen entsprechende Angaben wie in der nachfolgenden Tabelle:

Jeder Datensatz erhält ein einstelliges Merkmal ("3"), das als erstes Element dem jeweiligen Datensatz vorangestellt ist. Ein Datensatz in der Eingabedatei hat somit folgendes Format:

Merkmal;Land;ehem. Direktionsbezirk;Kreis;Gemeinde

Merkmal;Land;ehem. Direktionsbezirk;Kreis;*

Beispiel für eine Datei bei Selektion nach Verwaltungseinheiten:

3;14;6;26;290
3;14;6;27;030
3;14;6;28;*

Die Schlüsselnummern für Landkreise und Gemeinden finden Sie auf der Internetseite des Statistischen Landesamtes des Freistaates Sachsen. Fehlende Schlüsselnummern können Sie mit einem Platzhalter (*) ersetzen.

Selektion nach Adressen

Sie liefern in der Eingabedatei die gewünschten Postanschriften, wir liefern Ihnen die entsprechenden Hauskoordinaten dazu. Geben Sie die Datenelemente wie folgt variabel alphanumerisch bzw. numerisch an. Hausnummernbereiche wie z. B. "21-27" können nicht verarbeitet werden. Trennen Sie einen so genannten Hausnummer-Zusatz ebenfalls durch ein Semikolon von der jeweiligen Hausnummer.

Hinweis: Die Schreibweise wird bei der Selektion nicht geprüft.

Ein Datensatz in der Eingabedatei hat dann folgendes Format:

ehem. Direktionsbezirk;Stadt bzw. Gemeinde;Straße;Hausnummer;Hausnummer-Zusatz

Beispiel für eine Datei bei Selektion nach Adressen:

Dresden;Elstra;Am Feldrain;2
Chemnitz;Johanngeorgenstadt;Eibenstocker Straße;100
Leipzig;Brandis;Dahlienweg;40;b

Selektion nach Geometrien

Für eine Auswahl nach Geometrien (Polygon/e) innerhalb eines oder mehrerer Umringe liefern Sie bitte die Umringskoordinaten als Datensatz mit folgendem Format:

1;Eastwert der UTM-Koordinate (ohne Zonenkennung, sechsstellig);Northwert der UTM-Koordinate (siebenstellig)
0;Eastwert der UTM-Koordinate (ohne Zonenkennung, sechsstellig);Northwert der UTM-Koordinate (siebenstellig)

Dabei enthält jeder Datensatz ein einstelliges Merkmal, das als erstes Element dem jeweiligen Datensatz vorangestellt ist:

"1" Anfangspunkt des Polygons
"0" Folgepunkt des Polygons

Vom letzten Folgepunkt wird der Umring automatisch zum Anfangspunkt geschlossen. Sie können Hauskoordinaten auch innerhalb mehrerer Umringe, die ein bestimmtes Gebiet definieren, ermitteln lassen.

Beispiel für eine Datei bei Selektion nach Geometrie im Umring:

1;330600;5608700
0;344700;5615500
0;343600;5601200
0;...
1;...
Beginn des ersten Polygons
 
 
 
Beginn eines (mgl.) weiteren Polygons

Selektion nach Postleitzahlen

Sie haben die Möglichkeit, Hauskoordinaten nach Postleitzahlen mit Angabe der vollständigen Postleitzahl oder nach Postleitzahlbereichen mit Angabe mindestens der ersten beiden Zahlen zu bestellen. Die fehlenden Zahlen ersetzen Sie mit einem Platzhalter (*). Jeder Datensatz erhält ein einstelliges Merkmal ("5"), das als erstes Element dem jeweiligen Datensatz vorangestellt ist. Ein Datensatz in der Eingabedatei hat somit folgendes Format:

Merkmal;Postleitzahl (fünfstellig, numerisch)
Merkmal;Postleitzahlbereich* (mind. zweistellig, numerisch)

Beispiel für eine Datei bei Selektion nach Postleitzahlen/Postleitzahlbereichen:

5;09429
5;04249
5;014*
5;0428*

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden