1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Gemarkungsübersicht Freistaat Sachsen

Ausschnitt Gemarkungsübersicht

Ausschnitt Gemarkungsübersicht

Beschreibung der Digitalen Daten der Gemarkungsübersicht

Inhalt der Daten
  • Gemarkungsgrenzen
  • Bezeichnungen und Schlüsselnummern als Attribute gemäß Gemarkungsschlüsselkatalog
  • als Sachinformation Gemeindeschlüssel
  • Hinweis: keine Geometrie der Kreise und Gemeinden, keine Darstellung von Fluren
Grundlage der Erfassung

Die Grenzen wurden direkt aus dem Liegenschaftskataster zu einem festen Stichtag abgeleitet und danach kartographisch geglättet.

Genauigkeit
  • geglättete ALK-Geometrie
  • Durch die automatische Glättung besteht kein eindeutiger Bezug zum Liegenschaftskataster, dadurch besitzt die Übersicht keine Rechtskraft.
Verfügbarkeit Die Daten liegen für den gesamten Freistaat Sachsen vor. Die im Liegenschaftskataster derzeit noch nicht nachgewiesenen Flächen werden keiner Gemarkung zugeordnet.
Aktualität halbjährliche Aktualisierung
Geodätisches Referenzsystem Die Koordinaten sind auf das amtliche Lagereferenzsystem des Freistaates Sachsen DE_RD-83_3GK bezogen.
  • geodätisches Datum:
    RD/83 (Datum Rauenberg in der Realisierung von 1983)
  • Koordinatensystem:
    Gauß-Krüger (GK) (Transversale Mercator-Projektion) im
    3°-Meridianstreifensystem; Mittelmeridian längentreu;
    GK-Koordinaten werden
    - im vierten Meridianstreifen = 12° ö. L. oder
    - im fünften Meridianstreifen = 15° ö. L. abgegeben.

Die Bereitstellung der Daten kann auch im Lagereferenzsystem ETRS89_UTM33 erfolgen.

Testdaten

HINWEIS: Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen stellt Ihnen ebenfalls die Verwaltungsgrenzen des Freistaates Sachsen als digitale Daten bereit.

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden