1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bestellung und Gebühren

Für die Bestellung über das Internet benutzen Sie bitte unser Online-Formular:

HINWEIS: Fehlen die Angaben zur Ausgabeart, wird die gefaltete Ausgabe geliefert.

Gebühren

Die Gebühren für historische Karten betragen pro Kartendruck 5,00 EUR. Bei gleichzeitiger Abgabe von mehr als zehn Kartenblättern (auch gemischte Abgabe) werden nur 80 % der Gebühren erhoben.

Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich Versandkosten (siehe Allgemeine Bezugsbedingungen).

Verfügbarkeit

Über die Verfügbarkeit der einzelnen Kartenblätter erhalten Sie Auskunft unter der Rubrik:

Produktvarianten

MB25:
KDR100 NB:
KDR100 GB:
TK25 (AS)
i. d. R. ungefaltet
ungefaltet
i. d. R. gefaltet, einzelne GB ungefaltet
ungefaltet

Auf Nachfrage bieten wir Ihnen gerne reprotechnische Sonderanfertigungen an. Kommen Sie dazu mit uns ins Gespräch.

Die Berechnungsgrundlage für die Gebühren ist die Zweite Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über Gebühren und Auslagen der Vermessungsbehörden und der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (Zweite Sächsische Vermessungskosten-verordnung - 2. SächsVermKoVO) vom 24. Juli 2012, die zuletzt durch die Verordnung vom 18. Oktober 2017 geändert worden ist.

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden

Datenschutzinformation