1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Raumbezugsfestpunkte

Raumbezugsfestpunkte (RBP) realisieren mit ihren zwei- oder dreidimensionalen Koordinaten europäische, bundes- und landesweite Koordinatenreferenzsysteme. Für RBP werden auch Höhen im amtlichen Höhenreferenzsystem mit einer Genauigkeit im cm-Bereich bestimmt und nachgewiesen.

RBP dienen als Bezugspunkte für Ingenieurvermessungen aller Art sowie für hoheitliche Vermessungsaufgaben (z. B. Katastervermessungen). Darüber hinaus ermöglichen RBP den Übergang zwischen verschiedenen geodätischen Bezugssystemen.

Raumbezugsfestpunkt als Pfeilervermarkung mit Schutzsäulen

Raumbezugsfestpunkt als Pfeilervermarkung mit Schutzsäulen

Raumbezugsfestpunkt als Grundständer unter Schutzkasten

Raumbezugsfestpunkt als Grundständer unter Schutzkasten

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden