1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Digitales Geländemodell DGM

 
Das Digitale Geländemodell (DGM) beschreibt die Geländeoberfläche durch dreidimensionale Koordinaten einer repräsentativen Menge von Bodenpunkten.
Oberflächenpunkte, wie z.B. Gebäude und Vegetation sind in diesem Modell nicht enthalten.

Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen erstellt das Digitale Geländemodell in folgenden Qualitätsstufen:

  • das Digitale Geländemodell DGM25
  • das Digitale Geländemodell DGM10
  • das Digitale Geländemodell DGM5
  • das Digitale Geländemodell DGM2
  • das Digitale Geländemodell DGM1 (für Laserscanner-Messaufnahmen ab 2015)

Seit 2015 erfolgt die schrittweise Aktualisierung des Digitalen Geländemodells mittels Laserscanner-Messaufnahme.

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden