1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Tag der Bundeswehr 2018

Bei sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, dem 9. Juni 2018 deutschlandweit der "Tag der Geodäsie" statt – durch einen Zufall zeitgleich mit dem "Tag der Bundeswehr". Auch vor dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden fanden deshalb Veranstaltungen statt.

Da das Gebäude des Staatsbetriebs Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) in unmittelbarer Nähe zum Militärhistorischen Museum liegt, präsentierte sich hier der GeoSN gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW). So konnten die Besucher gleich alle Angebote an einem Ort nutzen.

Die HTW Dresden, Fakultät Geoinformation, informierte über Möglichkeiten des Studiums, auch im Zusammenhang mit der Bundeswehr. Beim GeoSN ging es neben den Ausbildungsmöglichkeiten um allgemeine Informationen zum GeoSN und seinen Produkten. Die Besucher hatten die Möglichkeit einen Blick ins Geoportal Sachsen zu werfen oder ihre Schrittmaßlänge zertifizieren zu lassen. Der ein oder andere versuchte sich auch in der Streckenschätzung.

 

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat Geodatenservice
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden