1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Amtliches Festpunktinformationssystem (AFIS)

Was ist neu?

AFIS ist der Teil des AAA-Projektes der AdV, der die Festpunktdaten der Grundlagenvermessung betrifft. Der AFIS-Objektartenkatalog der GeoInfoDok definiert ein bundeseinheitliches Datenmodell für Lage-, Höhen- und Schwerefestpunkte.

Neben dem Datenmodell hat die AdV für AFIS auch Standard-Präsentationsausgaben definiert. Die Bereitstellung von digitalen AFIS-Datensätzen erfolgt hier nicht mehr über die EDBS-Schnittstelle sondern in Form der Normbasierte Austauschschnittstelle (NAS).

Das AFIS-Datenmodell der AdV umfasst nicht alle in Sachsen geführten Festpunktdaten der Grundlagenvermessung.

Es ist geplant, für die Festpunkte der Grundlagenvermessung mittelfristig ein neues Datenmodell einzuführen, das sächsischen Fachanforderungen genügt und darüber hinaus eine Datenbereitstellung in den von der AdV definierten AFIS-Formaten gestattet.

Bis dahin erhalten die Nutzer im Vertriebssystem (festpunkte.online) weiterhin als "Punktinformationen" ein Paket aus Dateien im EDBS- und einem spaltenorientierten ASCII-Format sowie einer grafisch aufbereiteten Datenpräsentationsausgabe im PDF-Format. Als "Einzelnachweis" wird ein Paket aus Festpunktbeschreibung und einer grafisch aufbereiteten Datenpräsentationsausgabe im PDF-Format angeboten.

Marginalspalte

Link zum Verwaltungsauftritt des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
 

Kontakt

  • PostanschriftStaatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen
    Referat
    Geodätischer Raumbezug
    Postfach 10 02 44
    01072 Dresden